Kunststoffteile für Innen- und Auβeneinrichtung

Geben Sie einen Spezialeffekt an Ihre Inneneinrichtung oder Messestand mit der Verarbeitung von Kunststoff. Der groβe Vorteil vom Vakuumformen ist die groβe Formgebungsfreiheit. Auβerdem bieten neue eingefärbte satinierte PMMA Werkstoffe viele Möglichkeiten, Ihrem Interieur oder Messestand das gewisse Extra zu verleihen.

Haben Sie eine Idee oder eine Designfrage? Lassen Sie sich von uns beraten.
Nehmen Sie freibleibend Kontakt mit uns auf

Anwendungen

  • Ladeneinrichtungen
  • Messestandbau
  • Büroeinrichtungen
  • Möbel

Womit können wir Ihnen helfen?

  • Displays
  • Lichtkuppeln/Halbkugeln
  • Hauben für Maquetten (durchsichtig verklebt)
  • 3D Wandverkleidungen
  • Trennwände
  • Deckenteile und Ornamente
  • Präsentationsmöbel
  • Teile für Möbel

Die Vorteile für Anwendungen in der Innen- und Auβeneinrichtung

  • Kunststoff liefert einen Spezialeffekt, zum Beispiel durch die Anwendung von geformten Kunststoffwandpanelen oder Türen.
  • Displays können abgeschirmt werden mit gebogenen Plexiglaspanelen als Schutz oder Akzentuierung ausgestellter Produkte

Haben Sie eine Idee oder eine Designfrage? Lassen Sie sich von uns beraten.

Nehmen Sie freibleibend Kontakt mit uns auf. >

Mit Greijn wählen Sie für

Groβ, durchsichtig und/oder komplex: technisch anspruchsvoll geformte Produkte, das ist unsere Kompetenz.

Glasklare Kommunikation: Wir sagen, wo die Grenzen unserer Möglichkeiten liegen.

Kompletter Maschinenpark und sachkundige Prozessbegleitung: Wir unternehmen alles, um Sie zu entlasten.

Jahrelange Erfahrung an einem Ort: Alle relevanten Spezialismen im Hause vorhanden, CAD/CAM, Entwicklungsingenieure sowie Vertrieb und Produktionstechniker.

Versprochen ist versprochen: unsere Versprechen sind Ihre Sicherheiten.

“Wir haben eng mit Greijn Forming Solutions zusammengearbeitet. Mit einer innovativen, selbst entwickelten Methode gelang es  Greijn, das nachhaltige DenimX Compositmaterial zu Sitzschalen, Tischblättern, Lampengehäusen und lärmdämmenden Wandpanelen zu verarbeiten”.

Marc Meijers Design